Ein Grundbedürfnis

Wir alle wollen wachsen.

14.05.2022

Auf dem Gelände, wo ich nahe des Starnberger Sees lebe, ist eine der ältesten Demeter-Gärtnereien Bayerns. Diese junge Tomaten-Pflanze habe ich dort fotografiert. Viel zu selten schaue ich den Pflanzen einfach nur beim Wachsen zu…

Wie habe ich mich entwickelt?
Und mir selbst? Nehme ich wahr, wie ich mich weiterentwickele? Was sich in den letzten 10 Jahren verändert hat? An meiner Art in der Welt zu sein? Mit den Dingen umzugehen, die auf mich zukommen? Ich meine, ich bin etwas nervöser als früher, wenn ich eine neue Gruppe im Teambuilding betreue. Das ist immer so ein Spiel mit dem Feuer. Wie offen sind sie? Was werden sie annehmen, was verweigern? Andererseits kann ich viel besser als früher damit umgehen, wenn Dinge nicht laufen, wie geplant. Es fällt mir nicht schwer, um eine Pause zu bitten, damit ich mich schnell neu sortieren kann. Und dadurch kommt diese Bitte dann auch souverän an.

Wachstum und Sicherheit
Solange unsere Grundbedürfnisse nicht erfüllt sind, entsteht eher wenig Bedürfnis nach weiterer persönlicher Entwicklung. Eine Theorie dazu ist die Bedürfnis-Pyramide von Maslow. Entwicklung wird demnach für uns erst bewusst zum Thema, wenn Essen, Schlafen, Sicherheit, die sozialen Bedürfnisse und Anerkennung weitgehend erfüllt sind. Das Grundbedürfnis Sicherheit ist in den letzten Jahren ordentlich strapaziert worden – erst mit der Pandemie, jetzt mit dem Krieg. Wir leben in Zeiten, die unser persönliches Wachstum nicht gerade fördern.

Die Sehnsucht wecken
Doch: Wenn wir so wenig Einfluss auf die äußere Lage haben, sollte sie auch gar nicht all unsere Gedanken einnehmen. Gute Ideen können auch unter schwierigen Bedingungen einen Sog erzeugen. Ideen lösen eine Hinzu-Bewegung aus und können uns veranlassen - trotz ungewisser Zukunft - in Bewegung zu können. Und das ist doch der Anfang von persönlichem Wachstum… In diesem Sinne bin ich spannt, wie meine Idee von der Selbstliebe die Sehnsucht nach Wachstum wecken kann - meine eigene, genauso wie Eure.
Ich freue mich über Eure Kommentare gleich hier unten! Was beflügelt Dein Wachstum? Welche Entwicklung ist Dir trotz unsicherer Zeiten gelungen? Eure Susanne